Mittwoch, 1. Juni 2011

Einkaufstasche / Strandkorb

Eine große Tasche bzw einen Korb zum Einkaufen 
oder auch für an den Strand ist doch was feines.
So entstand ein Prototyp mit einem roten Tupfenstoff, 
da habe ich nur den Boden verstärkt und die Seiten in einem genäht und abgesteppt. 
Seitenteil mit dem Boden zusammen vernäht. Die Nähte mit Schrägband 
(passsend aus dem Tupfenstoff angfertig, denn JA, ich habe endlich einen Schrägbandformer und diese Anschaffung hat sich jetzt schon gelohnt)
 versäubert. Unten einmal Schrägband, oben Schrägband und über die Seitennaht.
Träger gefüttert und angenäht und fertig ist das gute Stück.



Übung macht den Meister und beim Schrägband annähen brauche ich 
wirklich noch etwas mehr Übung... 
Also immer schön Schrägband produzieren und verwenden! 

Beim zweiten Versuch hat es auch ein wenig besser funktioniert.
Hier habe ich 2 verschiedene Stofffarben verwendet,
Schrägband und Träger aus einem unifarbendem Stoff, 
Seitenteile und Boden aus kariertem Stoff.
Hier sind alle Teile verstärkt und einzeln zugeschnitten und abgesteppt.
Hat sich besser genäht.
An allen vier Ecken ist Schrägband, genauso wie oben und unten am Boden.
Träger sind hier länger, gefüttert und auch aufgenäht.

- Ein Geburtstagsgeschenk -




Kommentare: